der oc-ostseecup jetzt auch bei facebook: https://www.facebook.com/OC-Ostseecup-1324697500979280/

ein rennen, das neue maßstäbe setzt, in ganz europa!

mittwoch 29.09.2010, 17 uhr potsdam/ rostock, die reise geht los…und alles fing mit einem harmlosen telefonat an, …“hallo tommi, hast du lust auf dem atlantik zu paddeln…?“ und nun ging es los, 1900 km oneway und jede menge lust auf das meer, wovon es wirklich reichlich geben sollte.

noch am montag schrieb sylvain in einer mail an alle teilnehmer, aufgrund der hohen wellen und zu viel wind könnte es sein, dass es kein down-wind sondern ein rundkurs werden kann. da stand das vorhaben noch einmal kurz auf der kippe. aber am dienstag nicht mehr, die wettervorhersage kündigte optimale bedingungen an und so konnten sachen gepackt, das boot geladen und letztendlich die reise beginnen. in hannover wechselten wir dann auf ein auto mit dem wir dann über belgien nach etwa 19 stunden fahrzeit den südwestlichsten zipfel frankreichs (guethary) erreichten. von müdigkeit keine spur machten wir uns gleich ans werk und entdeckten das neue gewässer mit großem staunen und angenehmen temperaturen ganz für uns.

Weiterlesen...

 

am 18.september waren nicht nur die oc-paddler aktiv. nein, auch die seekajakfahrer henry und kalle hatten sich etwas vorgenommen: 42km im einer!! sie hatten bereits erfahrung im letzten jahr sammeln können und konnten mit einer großartigen zeit von 4:37:48 und 4:37:49 unter die top10 paddeln. respekt und machmal sagen bilder mehr als worte. schaut selbst .....

Weiterlesen...

 

mit 1x platz 1 und 2x platz 2 konnten die verbliebenen 7 sporter für ein tolles ergebnis der sharks beim traditionsrennen in neubrandenburg sorgen.

alle ergebnisse hier

Weiterlesen...

 

"windstärke 5 - in böen 6, 3 meter hohe wellenberge und eine reizvolle landschaft mit felsigen küsten, feinem sandstrand & blau-grün schimmernden wasser. abgesehen von den temperaturen (luft: 12, wasser: 16 grad) und dem wolkenverhangenen himmel wähnte man sich in rerik tatsächlich dicht dran am hawaiianischen feeling. nachdem die anreise und der bootszusammenbau bei nassfeuchtem wetter über die bühne gingen, entschieden wir vier freitagsstarter uns bei den ersten sonnenstrahlen und dem anblick der tosenden see dafür, doch auf die 25km-strecke rund um die halbinsel wustrow zu wechseln.

Weiterlesen...

 

ein jahr nun ist es bereits her, dass sich ein rostocker jung aufmachte, die weite weite welt im oc1 zu entdecken. ein jahr später, ist es bereits ein gespann. jana und ich machten sich am dienstag vergangener woche auf, die toscana für uns zu entdecken.

der erste trainingstag des kanukurses von jim foti begann mit einem paukenschlag: sonne – 30 ° C, windstärke 3 – 4 und jeder menge neuankömmlingen, die alle zugleich paddeln wollten. unmittelbar nach dem frühstück tummelten auch wir uns auf dem wasser und fuhren voller erwartungen auf die ersten großen wellen auf das 19 ° warme mittelmeer.

Weiterlesen...

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
No images
OC Sharks Rostock